Ein Axis Powers Hetalia x Harry Potter Crossover! Die Länder und auch magisch begabte Menschen werden sich mit dem magischen Alltag vertraut machen!
 
HauspunkteWichtige LinksAnsprechpartner
00250065
00350045
Storyline
Regeln und Informationen
Fragen und Antworten
Übersichten
Steckbrief
Partner
GrafikerGründerinTechniker

StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Musik-club

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Musik-club   Mi 12 Nov 2014 - 21:09

Alleine stand Nicolai in einem unbenutzen Klassenzimmer, und baute dort sein Schlagzeug auf. Die einzeln verpackten Drums mussten aus ihrer Hülle befreit werden, damit sie endlich wieder zu ihreren Partnern kommen konnten; mit diesen verbunden werden konnten; mit Schrauben gefesselt, sodass keine mehr von der anderen fliehen konnte.
Die schmalen Finger des Weißrussen arbeiteten genau und konzentriert. Niemals würde er es sich verzeihen können, wenn er zwei Teile, welche zueinander gehörten, nicht so verschloss, dass sie für immer zusammen sein könnten... Oder bis zu dem Moment, in dem er es wieder wegpacken musste...

Schon seit er denken konnte, liebte Nicolai die Musik. Auch als Kind hatte er es geliebt seinen Geschwistern beim Singen zuhören zu können. Besonders Anya und Ivan sangen so wunderschön.... (die meisten behaupteten zwar, dass Irunya besser sang, aber dieser Meinung konnte sich Nicolai nicht anschließen)

Zufrieden betrachtete er sein Werk, wobei ein schmales Lächeln über sein kaltes Gesicht glitt, welches aber sofort wieder verschwand.
"Gut so...", lobte der Weißrusse sich, bevor er sich seine Haare aus dem Gesicht strich, und sich zu seinem Instrument setzte. Konzentriert begann er ein paar Takte zu spielen, und schon bald war der Raum mit regelmäßigen Klopfen erfüllt.
Ohne groß darüber nachzudenken fanden seine Finger den Rythmus, und er summte leise zu der schnellen Melodie.

Während er spielte ließ er seine Gedanken schweifen; sie durch alte Zeiten wandern; sie eine Zukunft ausmalen. Immer wieder sah er das Gesicht seiner Geliebten Familie...
Sein Bruder hatte ihm vorgeschlagen, etwas mehr unter Menschen zu gehen, weshalb er, nach langem Diskutieren, tatsächlich diesen Club gegründet hatte.

Nun wartete er trommelnd auf die anderen Teilnehmer...
Nach oben Nach unten
Cecile Berchtel

avatar

Hauspunkte :

0

Anzahl der Beiträge :

31

Beitritt :

22.10.14

BeitragThema: Re: Musik-club   Do 13 Nov 2014 - 18:15

„Wo ist er, wo ist er...“ ungeduldig ging die Österreicherin die Flure entlang und fragte sich in welchen Raum nun der Musik-Club war. Es konnte doch nicht sein das sie nicht wusste wo er war, so ein schlechtes Gedächtnis hatte die Blonde nicht und noch dazu hatte sie es sich aufgeschrieben. Langsam wurde es ihr zu blöd, gerade wollte sie um drehen als sie ein leises klopfen hörte. Skeptisch folgte sie dem Geräusch, vielleicht kommt es ja aus dem Raum in dem der Club sein sollte. Leise summte sie im Takt mit, dabei kam ihr eine Idee, falls sie je eine Geige und die Hand bekommt, oder sich an ein Klavier setzen kann, wird sie ein Lied mir diesem Takt komponieren. Sie seufzte einmal laut auf, ihr Bruder hatte doch zu starken Einfluss mit seiner Musik auf sie, aber egal wie sehr sich ihren Bruder nicht mochte, wenn jemand seine Musik beleidigt wird er sich einen Feind fürs leben machen, auch bei den anderen Bundesländern. Das klopfen wurde immer lauter und nach einer weile Stand sie auch vor einer Tür.
Für einen kurze Zeit starrte die Vorarlbergerin die Tür einfach nur an, bevor sie den Kopf einmal kräftig gegen die Tür haut.
„Ich bin so Dämlich!“ fauchte sie sich selbst laut an und klopfte dann normal an der Tür, bevor sie rein ging.
„Hallo?“ fragte sie in den Raum, und hörte dabei dem Takt zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik-club   Di 25 Nov 2014 - 15:31

Leise rannte sie zu dem Zimmer. Erleichtert atmete Maja auf, als sie ein blondes Mädchen erblickte welches gerade in den Raum ging. Also war sie nicht alleine! Lächelnd ging sie in den Raum und sah einen jungen Mann an einem Schlagzeug. Schüchtern hob sie die Hand und grüßte ihn kurz.
"Zdravo. Ich bin Maja..."
Als sie ihren Griff um ihren Trompetenkoffer festigen wollte war da nur Luft.
Erschrocken schaute sie zu ihrer leeren Hand. Das konnte doch nicht wahr sein!
Hatte sie wirklich ihre Trompete vergessen?! So blöd konnte auch nur sie sein.
"I-Ich muss noch mal gehen..."
Mit Schamesröte im Gesicht rannte sie so schnell wie möglich aus dem Zimmer raus und von dem Jungen und dem Mädchen weg. Warum war sie auch so tollpatschig?! Eigentlich wollte sie einen guten Eindruck schinden aber wenn das erste Treffen schon damit begann, dass sie ihren Koffer mit ihrer Trompete vergessen hatte konnte daraus nichts werden!

Als sie dann endlich ihre Trompete gefunden hatte- Maja hatte sie vorhin im Flur abgestellt um sich ihren Zopf zu richten und hatte dann wohl vergessen sie mit zu nehmen- rannte sie so schnell wie möglich wieder in den Raum. Glücklicherweise war der Flur nur wenige Minuten von hier entfernt!
Sie flüsterte ein "Tut mir schrecklich leid" bevor Maja sich leise in eine Ecke des Raumes verkroch.
Der Junge war ihr irgendwie nicht geheuer. Vielleicht lag es an seiner Ausstrahlung.
Maja wusste es nicht. Mit mulmigem Gefühl drehte sie sich zu ihrem Trompetenkoffer.
"Er ist sicherlich nicht so schlimm wie du denkst Maja! Er ist sicher ein lieber Kerl! Ganz sicher....", sprach sie sich leise Mut zu, in der Hoffnung niemand würde das hören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik-club   Di 25 Nov 2014 - 17:39

//Mist ich darf nicht zu spät kommen// fluchte der Spanier in gedanken
und lief durch die Gänge.
Warum zur Hölle konnte er den Raum für den
Musik-Club nicht finden, sonst fand er ihn doch auch immer
wenn er mal
nicht dahin musste
,,Ich komme zu spät na prima" fauchte Tonio zu sich selbst und
schaut auf seine Uhr während er den Koffer in seiner anderen Hand hielt.
,,Ich bin doch schon extra früh auf gestanden um pünktlich zu kommen" murrt er und lief weiter.
Kurz hielt er an um etwas Luft zu schnappen und sich um zu sehen. Dabei hatte der Tag doch
schon so toll angefangen, schnell schüttelte Tonio den Kopf und lief weiter auf der Suche nach
dem Raum vom Musik-Club.
Leicht hörte er dan etwas später Musik aus einer richtung,
sofort lief er ihn die richtung.
Er blieb vor einer Türe stehen und lauscht kurz ehe er klopfte
und leicht die Tür aufmachte.
,,Hola, ich bin Antonio ist hier der Raum für den Musik-Club?"
Vorsichtig tratt er ein und lächelte
leicht als er die anderen drei vor sich sah.
Schnell bettete Tonio das er eichtig war und stellte seinen Koffer neben sich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Musik-club   Mi 26 Nov 2014 - 20:21

Zügig schritt Katja durch die Gänge. Sie war spät dran. Natürlich.
Halt, das war falsch! Sie musste es künstlerisches Auftreten nennen! Ein anständiger Beilschmidt kam entweder überpünktlich oder absichtlich zu spät! Was anderes gab es nicht.
Sie begann, leise zu singen und genoss den Widerhall ihrer schönen Stimme. Sie fragte sich, ob sie in dem Musik-Club nützlich sein könnte. Gut, sie spielte ganz leidlich Violine und konnte etwas singen, aber sonst?
Naja... Sie könnte etwas untertreiben, schließlich hatte sie mehrere Jahrhunderte Übung in beiden musikalischen Disziplinen. Die Violine konnte sie ganz vielleicht sogar besser spielen als Österreich, was das Singen anging war sie sich nicht sicher. Keine Vergleichsmöglichkeiten.

Sie hörte Musik aus einem Raum kommen. Schlagzeug, relativ gut gespielt. Nicht ihr Lieblingsinstrument. Katja atmete einmal tief durch und öffnete dann die Tür und trat ein. Besah sich die vier Personen kurz und sagte schließlich selbstbewusst:
" Ich denke, ich bin hier im Musik-Club richtig? Mein Name lautet Katja Beilschmidt, guten Tag."
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Musik-club   

Nach oben Nach unten
 
Musik-club
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Geheimsprachen club
» Winx Club - The new warriors
» Single Club
» Mondtempel
» Welche Musik hört ihr?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magical Hetalia :: Offplay :: Alte Neben Plays-
Gehe zu: