Ein Axis Powers Hetalia x Harry Potter Crossover! Die Länder und auch magisch begabte Menschen werden sich mit dem magischen Alltag vertraut machen!
 
HauspunkteWichtige LinksAnsprechpartner
00250065
00350045
Storyline
Regeln und Informationen
Fragen und Antworten
Übersichten
Steckbrief
Partner
GrafikerGründerinTechniker

StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Ein friedlicher Morgen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Ein friedlicher Morgen    Mo 24 Nov 2014 - 19:57

Pfeiffent ging Tonio durch das Gebäude bis zum Hof vom Glockentrum wo er sich etwas um sah. An einer Ecke entdeckte er dan eine Bank wo er sich drauf setzte, kaum saß er holte er seine Gitarre raus und fing an darauf zu spielen und dazu leise zu singen.
Er genoss die ruhre hier draußen und spielte weiter,wobei er sich etwas umsah. ,,So ruhig hier, besser als drinnen irgendwie" leise kicherte er und stellte dan seine Gitarre weg.
Ruhig lehnte er sich dan nach hinten und genoss die warmen Sonnenstrahlen auf seiner Haut während er seine Augen leicht schloss.

Ja, es war schon ein schöner Tag heute, erst wurde er von der Sonne geweckt und danach hatte er sich etwas um seine Schildkröte gekümmert danach hatte er etwas mit seinem Freunden geredet und nun saß er hier. Plötzlich viel ihm ein das er seine Tomaten vergessen hatte, sofort rieß er seine Augen auf und fluchte innerlich. Schnell schüttelte er seinen Kopf und blickte hinauf zum Himmel.In Gedanken nahm er sich jedoch vor es noch nach zu holen, mit dem Gedanken setzte er sich weder hin und streckt sich gemütlich. Leise fing er dan wieder an zu singen und winkelte beide Beine an während er seinen Hut etwas richtete und kurz auf seine Gitarre schaute.
Ja, er war schon froh hier zu sein mit seinen Freunden und natürlich auch mit den anderen Ländern und erfreute sich auch schon richtig auf die erste Stunde.
Er hatte sich aber auch vorgenommen viele Freunde hier zu finden und viel zu lernen.
Am meisten freute er sich aber auf die Zeit wo er sich ungestört mit seinen Freunden unterhalten konnte. Er konnte zwar immer mit Gil reden aber bei Francis wurde es doch etwas schwer da er hier ein Lehrer war. Trotzdem freute er sich schon richtig darauf. Mit einem leisen seufzten lehnte er sich zurück, schloß seine Augen und döste etwas.
Nach oben Nach unten
 
Ein friedlicher Morgen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sie sagt von heut auf morgen, sie hat keine gefühle mehr
» Trennung & Auszug von heute auf morgen ....help!!!!
» Ein neuer Morgen bricht an... [Ploteinladung]
» Tóku-Ni Bar
» Von heut auf morgen Trennung/Auszug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magical Hetalia :: Offplay :: Alt wie die Welt :: Hogwarts :: Glockenturm mit Innenhof-
Gehe zu: